Wir über uns

IG Metall Verwaltungsstelle Eisenach
Rennbahn 5
99817 Eisenach

Tel.: 03691/2549-0
Fax: 03691/2549-28
eisenach(at)igmetall.de

Öffnungszeiten:
Montag
8 - 12 Uhr sowie 13 - 16 Uhr
Dienstag
8 - 12 Uhr sowie 13 - 18 Uhr
Mittwoch
8 - 12 Uhr sowie 13 - 16 Uhr
Donnerstag
8 - 12 Uhr sowie 13 - 16 Uhr
Freitag nur nach Vereinbarung
Für die Rechtsberatung ist der Dienstag vorgemerkt oder nach Vereinbarung.

Unsere Ansprechpartner

1. Bevollmächtigter und Kassierer 
Uwe Laubach
Tel. 03691/2549-18
uwe.laubach(at)igmetall.de

zuständig u.a. für
- Vertretung der IG Metall nach außen
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Tarifpolitik
- Organisationspolitik
- gewerkschaftliche Betriebsarbeit

 

2. Bevollmächtigter
Thomas Steinhäuser
Tel. 03691/2549-0
thomas.steinhaeuser(at)igmetall.de

zuständig u.a. für
- Vertretung der IG Metall nach außen
- Rechtsfragen, Rechtsberatung
- Tarifpolitik
- gewerkschaftliche Bildungsarbeit
- Betriebsbetreuung

 

Gewerkschaftssekretär
Leif Gentzel
Tel. 03691/2549-14
leif.gentzel(at)igmetall.de 

zuständig u.a. für
- Betriebsbetreuung
- Rechtsberatung

 

Gewerkschaftssekretär
Raymond Haße
Tel. 03691/2549-0
raymond.hasse(at)igmetall.de

zuständig u.a. für
- Betriebsratswahlen
- Betriebsbetreuung

 

Gewerkschaftssekretär
Bernd Messerschmidt
Tel. 03691/2549-0
bernd.messerschmidt(at)igmetall.de 

zuständig u.a. für
- Betriebsbetreuung
- Rechtsberatung

 

Gewerkschaftssekretär
Christian Rotter
Tel. 03691/2549-0
christian.rotter(at)igmetall.de 

zuständig u.a. für
- Jugendarbeit, Berufliche Bildung
- Betriebsbetreuung, Erschließung

 

Verwaltungsangestellte
Christel Mahr
Tel. 03691/2549-0
christel.mahr(at)igmetall.de
- Sekretariatsarbeiten
- Betriebsverwaltung
- Organisation
- Mitgliederverwaltung
- Frauenarbeit
- außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit

 

Verwaltungsangestellte
Beate Schrön
Tel. 03691/2549-17
beate.schroen(at)igmetall.de
- Buchhaltung
- Mitgliederbetreuung u. -verwaltung
- Unterstützungsleistungen
- Seminare

 

 


Neues Angebot der IG Metall Eisenach

Sozialsprechstunde durch Henry Herold

Die IG Metall Eisenach bietet Kolleginnen und Kollegen ein neues Angebot: eine Sozialsprechstunde. Unser Fachmann, Henry Herold, nimmt sich Fragen und Problemen an. Falls rechtliche Streitigkeiten dann zu lösen sind, wird für IG Metall-Mitglieder der Kontakt zur Rechtsschutzstelle der IG Metall hergestellt.

Besondere Themen werden im Rahmen der Sprechstunden angeboten und behandelt. Dabei stehen gesetzliche Bestimmungen, Krankenversicherung, Rentensystem oder andere Themen im Mittelpunkt.

Die entsprechenden Termine werden jeweils gesondert bekannt gegeben. Die Sozialsprechstunden finden in der IG Metall Eisenach, Rennbahn 5, Eisenach, statt.

7. Juni 2016: konstituierende Delegiertenversammlung

Neues "Parlament" der IG Metall Eisenach nahm Arbeit auf

Alle vier Jahre führt die IG Metall bundesweit Organisationswahlen durch. Anfang 2016 werden die Wahlfunktionen innerhalb der IG Metall neu bestätigt oder besetzt. In Westthüringen fanden im Januar und Februar 2016 zahlreiche Versammlungen zur Wahl der Delegierten für die Delegiertenversammlung statt. Die Delegiertenversammlung ist das „Parlament“ der IG Metall vor Ort. Viermal pro Jahr tritt das höchste beschlussfassende Gremium der IG Metall Eisenach zusammen. Insgesamt entscheiden 65 Delegierten über die strategische, inhaltliche und operative Vorgehensweise der IG Metall Eisenach.

In der konstituierenden Delegiertenversammlung am 7. Juni 2016 fand in Wutha-Farnroda der Abschluss der Wahlhandlungen für die Wahlperiode 2016 bis 2019 statt. Es wurden die Bevollmächtigten als Geschäftsführer der IG Metall Eisenach sowie der Ortsvorstand gewählt:

Im Amt bestätigt wurden Uwe Laubach als 1. Bevollmächtigter und Kassierer sowie Thomas Steinhäuser als 2. Bevollmächtigter der IG Metall Eisenach.  

Weiter wurden 13 Beisitzer/innen in den Ortsvorstand der IG Metall Eisenach gewählt. Ihm gehören nun an (Foto v.l.n.r.): Thomas Steinhäuser, Martina Pracht (Opel), Steffen Zucker (GFT), Uwe Laubach, Andreas Starkoff (Mitec), Jens Sieder (Lear), Astrid Fettien (Rege), Sebastian Habedank (Benteler), Manfred Hornaff (ZF Gotha), Uwe Eichelbaum (EJOT Tambach-Dietharz), Christianne Napierski(Trucklite), Ralf Helbig (Bosch), Bernd Lösche (Opel), Olaf Kämpfer (Schmitz Cargobull). Zudem gehört Christine Herrmann zum Ortsvorstand (nicht im Bild).